MICHEL HERBELIN INSPIRATION 1947

Michel Herbelin | "Inspiration 1947"

In der mechanischen Jubiläumsuhr „Inspiration 1947“ vereinen sich „sieben Jahrzehnte der Uhrmacherleidenschaft“ von MICHEL HERBELIN mit moderner Schweizer Uhrentechnik.
Getreu der Konventionen der Uhrmacherhandwerkskunst der 50er Jahre, wurde die „Inspiration 1947“ mit einem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug ausgestattet – dem ersten von Michel Herbelin seit 1970. Hierfür wurde bewusst ein Schweizer Uhrwerkskaliber ausgewählt, um Zuverlässigkeit und Stabilität zu gewährleisten. Das mit 24 Rubinen dekorierte Sellita 11 ½ SW216-1 Uhrwerk schwingt mit einer Frequenz von 28.800 Vibrationen pro Stunde und bietet eine 42 Stunden Gangreserve. Der „Wölkchenschliff“ und die „Genfer Streifen“ können durch das Sichtfenster auf dem Gehäuseboden bewundert werden.
Die Jubiläumsuhr wurde im firmeneneigenen Atelier im Jura konzipiert, designt, zusammengebaut, kalibriert und geprüft.

 
Gehäuse:Edelstahl 316 L Ø 40 mm, Gehäusehöhe 10,05 mm, Gehäuseform rund, Krone mit Doppeldichtung und blauem Cabochon, kratzfestes gewölbtes Saphirglas, verschraubter Sichtboden
Ziffernblatt:Ziffernblattfarbe Blau, Zeitanzeige Strichindizes, Zifferblattmuster: Sonnenschliff, Zeigerform: Schwertzeiger, Zeigerfarbe: Edelstahl, Datumsanzeige auf 3 Uhr
Zeiger:2-Zeiger-Uhr, Stunde, Minute, kleine Sekunde auf 6 Uhr
Armband:Lederarmband-Rind mit Dornschließe, Bandlänge 21,5 cm
Uhrwerk:Schweizer Mechanikwerk mit Handaufzug Sellita 11 1/2 SW216-1, Gangreserve ca. 42 Stunden, wasserdicht bis 3 bar